Uns auf Facebook besuchen Uns auf Twitter folgen RSS-Feed abonnieren

Matters


Der ITM-Blog

Flipboard auf dem iPad - an idea that matters!

Nun habe ich seit mehreren Wochen das iPad im Einsatz. Herausgestellt haben sich für mich verschiedene Dinge. Der Oha-Effekt verfliegt relativ schnell und man nimmt das Pad nicht mehr als etwas besonderes und neues wahr. Es integriert sich ziemlich schnell in den Medien-Alltag zu Hause und auch im Office gibt es eine gute Figur ab wenn es darum geht zu Präsentieren und man ein “cooles” VOIP-Telefon am Schreibtisch haben möchte (Sipgate ist toll).  Das einzige das bisher gefehlt hat sind die wirklich erstaunlichen Anwendungen die das Gerät adäquat nutzen.

Gestern kam dann endlich Bewegung ins Spiel. Die Anwendung Flipboard, die es seit ein paar Tagen / Wochen im Appstore gibt, war bisher schon ein ganz nettes Tool um verschiedene RSS Feeds im hübschen Layout abzusurfen. Gestern abend wurde dann die Twitter- und Facebook-Unterstützung freigeschaltet, welche es ermöglicht, die Dienste komplett anders und, im Falle von Twitter, besser zu nutzen / lesen.

Für mich war Twitter nichts anderes als eine Liste von Links und sehr anstrengend zu verfolgen, weil die Tweets nicht informativ waren und sich die wirkliche Information in 99% aller Fälle hinter einem Link verbirgt (siehe Bild).

Die Jungs bei Flipboard fanden dies wohl auch sehr anstrengend und haben Ihre Twitteranbindung so gebaut, dass die App automatisch die Inhalte zieht, welche sich auf den verlinkten Seiten befinden und zeigen diese dann in einem sehr ansprechenden, Magazin-artigen Layout an. Das Ergebnis ist zu 100% überzeugend und es macht endlich Spaß, Twitter als Informationsquelle zu nutzen.

Tippt man einen Artikel an, so bekommt man ihn in Großansicht zusammen mit allen Replys angezeigt.

Das ist Twitter turbocharged und wirklich eine idea that matters! Hier der direkte Link in den iTunes Store. Flipboard ist kostenlos!


Gepostet von jenny am 30. July 2010